Donnerstag, 19. Juni 2014

Wenn der Glitzernagellack nicht verschwinden will..

Heute kommt er ab! - Hab' ich mir gedacht, Fehlanzeige!
 Vor 3 Tagen habe ich mir auf meinen matt-weißen Nagellack eine Schicht Glitzerüberllack von P2 drauf gemacht und wollte heute für die Abifeier meines Bruders, ein dunkles Violett von KIKO ausprobieren. 

Ich weiß wie unglaublich nervig es ist, diese Lacke mit Körnchen, Perlchen und Glitzerpartikeln wieder von den Nägeln zu bekommen.
Trotzdem benutz ich sie immer wieder.

So sahen sie VOR dem Versuch des "Abmachens" aus.  

Da ich wusste, dass normaler Nagellackentferner & Pads absolut nichts bringen, beschloss ich eine Technik auszuprobieren, von der ich vor ein paar Tagen auf einem Blog gelesen hatte: 

"Einen Nagellack den ihr gar nicht mögt auf den Nagellack den ihr abmachen wollt auftragen, 5 Minuten einwirken lassen und dann wie gewohnt mit Nagellackentferner abmachen."

Gesagt, getan. 
Ich habe dann zu meinem Erzfeind, einer LE von Mahattan & Buffalo, gegriffen.
Wir sind einfach keine Freunde, da er absolut schlecht aufzutragen ist und seit ewig bei mir rumsteht.



Nach ca. 5 Minuten sah das ganze dann  so aus:


Es ist natürlich nichts abgegangen -.-
Außer, dass die Nägel jetzt noch hässlicher als vorher aussehen, hat sich nichts verändert. Tolle Wolle!

Dann muss halt der nächste Trick her.
Ich war zwar bereits etwas misstrauisch, aber der blöde Lack musste jetzt endgültig runter!

Für Trick No. 2 braucht ihr eigentlich nur kleine Wattepads (einfach ein großes Pad vierteln) und Alufolie.

 
Dann nehmt ihr euch die einzelnen Stücke, tränkt sie mit Nagellackentferner, "klebt" sie auf die Nägel und befestigt sie mit der Alufolie (einmal rum).


Das ganze sieht dann so aus, KenFM wäre stolz auf mich ;-)

Nach ca 5-10 Minuten könnt ihr dann vorsichtig unter das Konstrukt luken und nachschauen, ob alles ab ist.


So sah das Ergebnis nach ca. 7 Minuten bei mir aus.
Der Nagellack war komplett ab, nur die silbernen Glitzerpartikeln waren noch auf dem Nagel.
Diese konnte ich dann aber ganz einfach mit Nagellackentferner abmachen.

Ich hoffe, dieser kleine Trick, von dem ich anfangs nicht sehr überzeugt war, hilft euch bei eurem Glitter-Problem!

Gutes Gelingen!

Lito

1 Kommentar:

Zaxumo - hat gesagt…

Uuuh.. ein neuer Trick um den hartnäckigen Glitzer von den Nägeln zu bekommen. Den werde ich bei Gelegenheit gleich mal ausprobieren ;)

Liebe Grüße

forgetberlin